Sie suchen:

  • Lösungen für eine betriebliche Kinderbetreuung
  • Einen Partner, der Expertenwissen mitbringt
  • Flexible Angebote, die zu den Bedürfnissen Ihres Unternehmens passen

Unser Angebot:

Das Kinderzimmer

Regelmäßige Betreuung von bis zu neun unter 3-jährigen Kindern, Betreuungszeiten sind frei wählbar

Öffnungszeit: Mo-Fr von 7-18 Uhr, bei Bedarf auch am Wochenende.

Ergänzende und punktuelle Spontanbetreuung für Kinder im Alter von 2-12 Jahren, deren Betreuung ansonsten außerhalb des Kinderzimmers organisiert ist, inkl. Eingewöhnungskonzept

Zusätzliche Betreuungsangebote wie Familiendienste, Fahrdienste und Kursprogramme möglich

Das Betreuungsangebot orientiert sich individuell an den Herausforderungen der Vereinbarkeit von Erwerbs- und Familienleben

Die Kinderinsel

Ergänzende und punktuelle Spontanbetreuung für Kinder im Alter von 2-12 Jahren, deren Regelbetreuung ansonsten außerhalb der Kinderinsel organisiert ist

Die Kinder können stunden- und tageweise versorgt werden, wenn die regulären Betreuungspersonen oder -institutionen nicht zur Verfügung stehen, inkl. Eingewöhnungskonzept

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 7-18 Uhr, Öffnung am Wochenende möglich

Das Ferienprogramm

Entlastungsmöglichkeiten für Eltern, wenn die reguläre Betreuung aufgrund von Ferien und somit auch Schließungszeiten von Kindergärten und Schulen ausfällt

Durch die flexiblen Buchungsmöglichkeiten können Familien mit ihrer individuellen Wunschbetreuung versorgt werden

Beratung und Back-Office bei der Umsetzung betrieblicher Kinderbetreuung

Begleitung des Aufbaus und Betriebs eines Kinderzimmers oder Betriebskindergartens

Wissenstransfer aus den langjährigen Erfahrungen im Bereich der Entwicklung und Durchführung von flexibler Kinderbetreuung

Übernahme der administrativen Leistungen im Rahmen des Betriebs eines Kinderzimmers oder eines Betriebskindergartens

Ihr Gewinn:

  • Ausfall- und Fehlzeiten von Beschäftigten werden reduziert
  • Das Potential der Beschäftigten in Elternzeit steht Ihrem Unternehmen früher wieder zur Verfügung
  • Beschäftigte, die ihren Nachwuchs qualitativ hochwertig versorgt wissen, agieren im Arbeitsalltag fokussierter und produktiver
  • Die konkrete Umsetzung von Maßnahmen zur bessseren Vereinbarkeit von Beruf und FAmilie erhöht die Motivation der Beschäftigten sowie deren Identifikation mit Ihrem Unternehmen
  • Ein flexibles Kinderbetreuungsangebot verschafft Wettbewerbsvorteile bei der Akquise von neuen Beschäftigten und wirkt sich positiv auf die Außendarstellung Ihres Unternehmens aus

Wofür wir stehen

Angelika Kirstein

Geschäftsführerin

„Schon lange geht es nicht mehr nur um die Quantität von Betreuungsplätzen. Vielmehr ist daran zu arbeiten, dass die Betreuungslösungen zu den Anforderungen der Arbeitswelt an die Beschäftigten passen. Eltern benötigen die Möglichkeit, Zeitfenster flexibel zu nutzen, sporadisch und unkompliziert Betreuung zu erweitern sowie Betreuungsverträge monatlich ihren privaten und beruflichen Anforderungen entsprechend anpassen zu können.“


Kontaktieren Sie uns per Mail
^